Zum Inhalt springen
wer nicht fühlen will, muss hören

wer nicht fühlen will, muss hören

Die für den 10. September 2021 geplante Veranstaltung wurde auf den 26. März 2022 verschoben. Außerdem änderte sich der Veranstaltungsort, das Konzert findet nun nicht im Festsaal statt, sondern in der Saturn-Arena.

Bereits gekaufte Tickets für den Festsaal müssen zurückgegeben werden, die Umtauschfrist ist beendet.

  • RESERVIX-KUNDEN: Bereits gekaufte Eintrittskarten können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, ­zurückgegeben werden.

  • EVENTIM-KUNDEN: Rückgabe der Karten ab 12. Oktober 2021: Bereits gekaufte Eintrittskarten können an der Vorverkaufsstelle, wo sie erworben wurden, zurückgegeben werden. 
    Eine Umbuchung war nur bis 10. Oktober 2021 möglich.Bereits gekaufte Original-Tickets für den Festsaal in Ingolstadt behalten auch am 26.03.2022 ihre Gültigkeit, müssen aber UMGEBUCHT werden. Eine Anleitung dazu gibt's hier. Auch Kunden von VVK-Stellen kommen hier zu neuen Tickets.
     



nach donauinsel, stadthalle und burgtheater
wäre die zufriedenheit ein guter berater!
doch strebt man immer noch nach mehr und denkt in größeren bahnen,
kann man den ehrgeiz von otto und paul erahnen:
denn des lebens essenz liegt entgegen der trends,
nicht zwischen benz und residenz
und deren impertinenz und deshalb kommt für die fans
und für die, die es noch nicht sind
im Herbst 2019 das christkind.
ihr neustes werk, das sie schufen, um zu betören,
nannten pizzera&jaus: "wer nicht fühlen will, muss hören".
von ganzem herzen zu lachen bis zum reizpunkt der kehle
gepaart mit reinster, ehrlicher musik aus der seele.


Besuchen Sie
uns auf Facebook
Besuchen Sie
uns auf Instagram